Zahnanomalien

 

Kapitel 11: Zahnklappen

 

Persistierende Milchschneidezähne- und Milchbackenzahnkappen spielen gerade bei jungen Pferden bis zu 5 Jahren eine nicht zu unterschätzende Rolle. Viele Pferdezüchter kennen das Phänomen von Knochenauftreibungen an den Unterkieferästen ihrer Pferde. Diese sogenannten "bumbs" entstehen durch festsitzende Milchzähne. Wie auf dem Foto gut zu erkennen ist, können die scharfen Kanten die Milchzahnkappen den Zahnhalteapparat erheblich verletzen.

 

_____________________________________________________________________________

© Dr. med. vet. Volker Flörke, 12.06.2001

Inhalte dieser Webseiten dürfen nur nach Absprache mit mir verwendet werden