Zahnanomalien

 

Kapitel 1: Zahnstein

 

Zahnstein ist eine Erkrankung speziell der Hakenzähne älterer Pferde. Er entsteht aus Speichelabscheidungen, ist von grau-gelblicher Farbe und lässt sich beim Pferd relativ leicht von der Zahnoberfläche lösen. Je nach Ausbreitungsgrad kann Zahnstein eine umschriebene Zahnfleischentzündung hervorrufen. Nach Entfernen bilden sich die Beläge immer wieder neu.

 

_____________________________________________________________________________

© Dr. med. vet. Volker Flörke, 12.06.2001

Inhalte dieser Webseiten dürfen nur nach Absprache mit mir verwendet werden